Fohlen von Captain Meyer macht Ostern zu einem Fest

Am 01. April um 12 Uhr Nachts erblickte unser erstes Fohlen in diesem Jahr das Licht der Welt.

Für unsere No Go ging die Geburt mal wieder völlig routiniert über die Bühne, so das innerhalb von 15 Minuten eine kleine Ponydame im Stroh lag. Abstammend von Captain Meyer zeigt das Fuchsfarbende Ponymädchen mit der breiten Blesse schon in den ersten Tagen Esprit und Charme und erobert alle Herzen im Sturm.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.